Archipel La Maddalena

Der Archipel von La Maddalena ist durch 23 Inseln und Inselchen gebildet und durch die Vorschriften zur Erhaltung der Natur geschützt, so dass es eines der letzten intakten Lebensräume des Mittelmeeres.

Kürzlich etablierte Unternehmen die neue Marine Park. Seine smaragdgrünen Wasser, die Strände rosa Fragmente von Korallen, die Granitfelsen bilden die dichte Vegetation von Wacholder und duftenden Myrten eine einzigartige Umgebung. Der beste Weg, um den Archipel ‚zu besuchen, natürlich, um zur See zu fahren, Segeln von einer Insel zur anderen, von einem in der Nähe von anderen, die Verankerung des Bootes in einer der vielen kleinen Buchten zum Schwimmen. Obwohl die kurzen Wege trennen die verschiedenen Inseln, die zwischen ihnen führen nicht über das Wetter Sorgen kann, und „immer eine gute Idee, um nach dem Wetter zu schauen. Der Ausflug von „Hotel zu den kleineren Inseln (außer dass ‚La Maddalena und Caprera) kann“ in einem Tag durchgeführt werden oder mit geeigneten Booten, mehr‘ Tag.

Die unbarmherzigen: Die größte der Inseln (Kmq 20). Die Exkursion und „für die Schönheit der Küstenlandschaft, die offen für die Augen des Besuchers wird empfohlen. In der unteren Seite, auf der rechten Seite, gegen das Meer große Granitmassen Silhouette, unterstützt einander, was Cala Spalmatore vorangegangen.
CAPRERA: Die Insel hat eine Fläche von 15,75 Quadratkilometern und dann ’nur noch von der Insel La Maddalena. Die Attraktivität „von Caprera ist nicht“ nur Umweltaspekte, sondern auch die Erinnerung an Garibaldi Präsenz auf der Insel verbunden, wie das Haus des Helden und „eines der Museen meisten“ in Italien besucht
STEPHEN: Größe und Art zwischen Palau und La Maddalena „die viertgrößte Insel des Archipels, ist in der Mitte befindet.“ Fläche von etwa drei Quadratkilometern und den östlichen Teil von ‚besetzt von einem Militärstützpunkt in den Vereinigten Staaten.
Spread: Die Insel, die in Größe und „dritten Archipelago, 4,20 Quadratkilometer Fläche
Budelli: erkennbar an einem weißen Leuchtturm, nach einem Bach Reichweite Cala Roto, berühmten Pink Beach.
SANTA MARIA: Diese Insel, 2 km ², hat ein anderes Aussehen von den benachbarten Inseln. More ‚flach und fruchtbar, und „die einzige, die gepflegt werden und beinhaltet auch einen Sumpf, wo sie die Zugvögel bleiben bei der Migration in das Innere Sardiniens.
RAZZOLI: die nördliche Spitze der Insel und „gekrönt von einem Leuchtturm am Cala Rosario. Diese Schicht der Küste. hoch und felsig, und „ganz anders als die der anderen Inseln.